Ändern Sie die Outlook Web App-Postfachrichtlinie so, dass die gewünschten Dateitypen eingeschlossen und ausgeschlossen werden. E-Mail-Nachrichten, die Anlagen enthalten, werden durch ein Büroklammersymbol in der Nachrichtenliste identifiziert. Die Nachricht enthält E-Mails (.eml). Während wir die Nachricht und .eml Anhänge auf Spam und Viren überprüft haben, können wir nicht bestätigen, dass der Absender, der in den .eml-Dateien angezeigt wird, diese E-Mails tatsächlich gesendet hat. Erfahren Sie mehr über die Authentifizierung. Wenn der E-Mail-Absender einen Mac-Computer verwendet, die angehängten Dateien jedoch nicht in einem Windows-kompatiblen Format gespeichert wurden, können Sie die Anlage möglicherweise nicht öffnen. Stellen Sie sicher, dass der Absender der E-Mail weiß, dass Sie Windows verwenden, wenn er Ihnen eine Anlage sendet. Diese Seite richtet sich an Personen, die keine E-Mail-Anlage öffnen können. Wenn die Anlage fehlt oder nicht verfügbar ist, lesen Sie unsere Hilfeseite Ich kann keine E-Mail-Anhänge erhalten. Hinweis: Einige Anhänge können angezeigt oder freigegeben, aber nicht in Google Drive gespeichert werden. Einer der häufigsten Gründe, warum Sie möglicherweise keine E-Mail-Anlage öffnen können, ist, dass auf Ihrem Computer nicht das erforderliche Programm installiert ist, um das Dateiformat zu erkennen. Zum Beispiel, wenn Ihnen jemand eine sendet.

PSD-Bilddatei und Sie haben nicht Adobe Photoshop oder ein anderes Programm, das das Dateiformat unterstützt, das nicht geöffnet werden kann. Einige Anlagen, z. B. Dokumente, für die ein Kennwort zum Öffnen erforderlich ist, sind verschlüsselt und können nicht auf Viren gescannt werden. Sobald Sie mit dem Einrichten Ihres E-Mail-Kontos fertig sind, werden E-Mails angezeigt, in denen Ihr Posteingang aufgepopt wird. Versuchen Sie, die E-Mail mit der Anlage zu öffnen, die Sie anzeigen möchten. Sehen Sie, ob Sie die angehängte Datei jetzt anzeigen können. Wenn die E-Mail verdächtig aussieht, antworten Sie nicht und laden Sie den Anhang nicht herunter. Sie können es als Spam oder Phishing melden. Deaktivieren Sie den Virenschutz oder Firewallschutz, da diese Programme Ihre Möglichkeit zum Herunterladen von Anhängen blockieren könnten. Wenn Sie eine Yahoo-E-Mail-Anlage erfolgreich herunterladen können, fügen Sie beiden Programmen eine Ausnahme hinzu, um das Herunterladen und Öffnen von Anlagen zu ermöglichen.

Hilfe zum Deaktivieren der Programme und zum Hinzufügen von Ausnahmen finden Sie im Benutzerhandbuch für Ihre Firewall- und Antivirenprogramme. Wenn keine der vorherigen Methoden in der Lage ist, das Problem zu beheben, dann ist es Zeit, Ihr E-Mail-Konto zu überprüfen. Es besteht die Möglichkeit, dass das Hauptproblem innerhalb des E-Mail-Kontos selbst liegt, und das werden wir als nächstes herausfinden. Wenn das Anlageproblem nur in einem E-Mail-Konto auftritt, versuchen Sie, das problematische Konto von Ihrem iPhone zu löschen, und fügen Sie es dann erneut hinzu. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr E-Mail-Kontokennwort beachten, bevor Sie es entfernen, da Sie es später benötigen, wenn Sie das Hinzufügen erneut hinzufügen. Fahren Sie mit diesen Schritten fort, wann immer Sie bereit sind: In diesem Fall empfehlen wir Ihnen, dass der Absender die Datei in einem anderen Format speichert, das Ihr Computer unterstützt, und die Anlage erneut sendet. Wenn Sie häufig mit diesem Dateiformat arbeiten möchten, sollten Sie ein Programm oder einen Viewer auf dem Computer installieren, der das Dateiformat unterstützt. Im Folgenden finden Sie eine Liste einiger der gebräuchlicheren Dateiformate, die per E-Mail gesendet werden, deren Dateierweiterung und die Programme, die zum Öffnen dieser Dateien verwendet werden.